Tiernahrung

Wir optimieren die schonende Herstellung von Tiernahrung

Für Tierbesitzer sind Hund, Katze & Co, echte Familienmitglieder. Sie werden optimal und abwechslungsreich mit Tiernahrung in Lebensmittelqualität versorgt. Bei Dosenfutter unterstützen wir mit einem ebenerdig agierenden Hochleistungs-Lagen-Depalettierer, der bis zu 90.000 Dosen stündlich zum Befüllen bereitstellt. Denn nicht nur das Futter, auch die Produktion soll höchste Qualität haben.

Unsere Lösung für Ihre Produkte

TRAPO Lösungen übernehmen in sensibler Tierfutterproduktion Verantwortung: von A wie Automatisierung bis Z wie Zentrallager.

Kartons TRAPO AG Kartons
Eimer TRAPO AG Eimer
Kanister TRAPO AG Kanister
Pizzen TRAPO AG Tetra Pak

Produktportfolio

Pick and Place TRAPO AG

Pick and Place

Großer Arbeitsradius, Wiederholgenauigkeit 
und Präzision: Tiernahrung picken.

In Aktion sehen

Pick and Place

Pick and Place-Lösungen für die Tiernahrungsindustrie

Von der Tagesration bis zum Belohnungsleckerchen: Primärverpackte Produkte der Tiernahrungsindustrie werden auftragsbezogen von TRAPO Anwendungen unter hoher Geschwindigkeit sicher gepickt.

Zum Produkt
Bilden von Mischtrays: Robotergreifer bestückt Trays mit Dosen

Mischtray-Bildung

Tiernahrung picken und zu Mischtrays zusammenführen.

In Aktion sehen

Mischtray-Bildung

Mischtrays: automatisierte Lösungen sorgen für Abwechslung mit System

Um es dem Verbraucher und Tierliebhaber leicht – und dem Haustier schmackhaft zu machen, wird Tierfutter im Handel in Mischtrays angeboten. Es ist Aufgabe der TRAPO Anwendung, sortenreine Gebinde zu depalettieren und nach Herstellervorgabe zu Mischtray-Kombinationen zusammenzuführen.

Zum Produkt
Palettierer TRAPO AG

Palettierer

Extrem kompakt auf mehreren Ebenen
agierend: Hochleistungs-Lagen-Palettierer.

In Aktion sehen

Palettierer

Schonend und effizient: Futterkartons mit 10 Lagen pro Minute palettieren

Mit dem Hochleistungs-Lagen-Palettierer HLP 6000 aus der HLP Serie stellt TRAPO der Futtermittelindustrie einen Allrounder zur Seite: Die exakte Lagenbildung – hier mit Parallelkinematik – legt den sicheren Grundstein für den Transport und die unbeschadete Ankunft des Futters am Zielort. Dabei schafft der HLP 6000 bis zu zehn Lagen pro Minute

Zum Produkt
Depalettierer TRAPO AG

Depalettierer

Ebenerdige Depalettierstrecke: 90.000 Leerdosen oder -gläser pro Stunde.

In Aktion sehen

Depalettierer

Weltweit einmalig: ebenerdige Dosen-Depalettierung

Diese TRAPO Lösung erleichtert den Arbeitsalltag in der Tiernahrungsproduktion – für Tiernahrung in Lebensmittelqualität. Der Hochleistungs-Lagen-Depalettierer bietet zwei Innovationen: die ebenerdige Bedienung und eine Depalettierleistung von 90.000 Leerdosen pro Stunde.

Zum Produkt
TRAPO Wrapping System

Ladungssicherung

Wickler zum Sichern von Paletten mit Nahrungsmitteln.

In Aktion sehen

Ladungssicherung

TRAPO Wickler sichert palettiertes Tierfutter in unterschiedlichen Gebinden

Der TRAPO Stretch Wrapper (TSW Serie) schafft mit vollautomatischer Sicherung die Grundvoraussetzung für den Palettentransport von Futter. Mit hoher Geschwindigkeit wird die ganze Palette mit Folie umwickelt – so gewährleisten Hersteller die erforderliche Transportsicherheit.

Zum Produkt
TTS mit Kisten

Fahrerlose Transportsysteme

Mobile Fördertechnik aus Edelstahl für flexiblen, effektiven Raumnutzen.

In Aktion sehen

Fahrerlose Transportsysteme

Vom Nutzen Fahrerloser Shuttle für Transportwege in der Tiernahrungsindustrie

TRAPO ermöglicht durch den Einsatz von Shuttle-Flotten Mehrfach-Raumnutzen – indem starre Fördertechnikstrecken entfallen. Im Standard transportiert der TRAPO Transport Shuttle (TTS Serie) innerhalb der Produktion Lasten bis 2.000 kg, höhere auf Anfrage. Hinzu kommt die Möglichkeit zur Ergänzung kundenspezifischer Aufbauten, wie Hubfunktion, Fördersysteme oder Roboter.

Zum Produkt
Warehousing TRAPO AG

Warehousing

Ein- und Auslagern von Waren mit begrenztem MHD im (Hoch-)Regallager.

In Aktion sehen

Warehousing

TRAPO Kompetenz: Tiernahrung im (Hochregal-)Lager sicher ein- und auslagern

Am Hochregallager übernehmen ganz nach Bedarf ein oder mehrere TRAPO Warehouse Shuttle  (TWS Serie) Tierfutter-Gebinde. Der TWS beschleunigt mit 1,5 m/s² und absolviert den Zyklus aus Ausfahren, Greifen und Einfahren in maximal drei Sekunden. Das Regalsystem ist modular aufgebaut und flexibel erweiterbar. Die Leistung kann folglich jederzeit durch zusätzliche TWS und additive Hubgeräte signifikant erhöht werden.

Zum Produkt
Autonome Be- und Entladen TRAPO AG

Autonome Be- und Entladung

Schnelle und sichere Lkw- und Containerbestückung mit palettierter Ware.

In Aktion sehen

Autonome Be- und Entladung

Effizient ein- und auslagern: Ein System bedient mehrere Ladeluken

Sicher ist sicher: Das TRAPO Ladungs System (TLS 3600) ist ein fahrerloses, kompaktes Transportsystem mit Hubeinheit, das immer parallel drei Paletten mit Futtermitteln in einen Lkw verladen kann – und dabei unfallträchtigen Staplerverkehr ersetzt. An der Rampe korrigiert es seine Position selbsttätig. Dieser kontinuierliche, autonome Beladungsprozess spart Zeit und Wegstrecke. Dabei ist das TLS verfahrbar – und bedient zuverlässig mehrere Ladeluken.

Zum Produkt
Fördertechnik für Dosen

Fördertechnik für Care-Bereiche

Maßgeschneiderte Fördertechnik für die Tiernahrungsindustrie.

In Aktion sehen

Fördertechnik für Care-Bereiche

TRAPO optimiert Förderstrecke

Vom einzelnen Element bis zur kompletten Förderanlage: Wir optimieren den Materialfluss – und berücksichtigen dabei die besonderen Anforderungen der Tierfutterproduktion. Mit Fördertechnik hat die TRAPO AG das erste Kapitel ihrer Erfolgsgeschichte geschrieben. Heute sind starre, bewährte Komponenten ebenso im Angebot wie mobile Förderstrecken. Made in Germany – das Gesamtportfolio der Fördersysteme wird am Stammsitz in Gescher-Hochmoor gefertigt – auf Wunsch auch in Edelstahlausführung.

Zum Produkt
Cobots entlasten Mitarbeiter TRAPO AG

Cobots

Cobots für gleichbleibend hohe Effizienz und geringe Verletzungsgefahr.

In Aktion sehen

Cobots

Smarte Robotik für „Kollege“ Roboter

Manchmal reichen zwei Hände für eine Aufgabenstellung der Tiernahrungsindustrie nicht aus – dann entlasten Cobots mit individuellem Robotergreifer zum Einsatz. Die Gestaltung des Miteinanders von Mensch und Maschine ist fest im Leitbild der TRAPO AG verankert: um Arbeitsplätze zu humanisieren und Produktionsabläufe in gleichbleibend hoher Qualität zu erzielen. Cobots unterstützen als stationärer Knickarmroboter, sind auf Schienen verfahrbar oder erlangen ein Höchstmaß an Mobilität – wenn sie auf ein Shuttle gesetzt werden.

Zum Produkt
TIM -TRAPO Intelligent Management System

Tiernahrungsindustrie 4.0

Anlagen steuern, überwachen. optimieren: TRAPO Intelligent Managementsystem.

In Aktion sehen

Tiernahrungsindustrie 4.0

Auch in der Produktion: das Beste für Haustierbedarf

Wir sichern und optimieren die Produktion im Haustierfutterbereich: beispielsweise durch den Einsatz von Tim, dem TRAPO Intelligent Management System. TIM ermöglicht es, rund um die Uhr aktuelle Daten aus Anlagen zu generieren, aufzubereiten und bereitzustellen. Dies erlaubt die konsequente Umsetzung von Optimierungen. Die Befähigung zu vorausschauender Wartung und ein digitaler Warenkorb zählen ebenfalls zur Expertise von TIM.

Zum Produkt

Case Studies zu Tiernahrung in Lebensmittelqualität

Jörg Thomas
Ihr Ansprechpartner

Jörg Thomas

Leiter Vertrieb

Fon: +49 2863 2005-0
E-Mail: jthomas@trapo.de

Newsletter abonnieren