Chemie und Petrochemie

Automatisierung in der chemischen und petrochemischen Industrie

Sicherheit ist bei Automatisierung in der chemischen und petrochemischen Industrie oberstes Gebot. Wir kennen die Anforderungen an Herstellung, Handling und Transport von Schüttgütern. TRAPO Lösungen bieten – auch in korrosiver Atmosphäre – höchste Prozesssicherheit, Zuverlässigkeit, Transparenz und Anlagenverfügbarkeit.

Unsere Lösung für Ihre Produkte

Ob Schüttgüter in Säcken, Flüssigkeiten in Eimern oder Pulver in Kartons: TRAPO übernimmt das sichere Handling.

Säcke TRAPO AG Säcke
Kartons TRAPO AG Kartons
Schüttgut TRAPO AG Schüttgut
Beutel TRAPO AG Beutel

Produktportfolio

Depalettieren TRAPO AG

Palettieren und Depalettieren

Beim effektiven Palettieren und Depalettieren von Schüttgütern
 setzen wir jedes gewünschte Lagenbild um.

In Aktion sehen

Palettieren und Depalettieren

Palettierroboter für den Hochleistungsbereich

Produkte der chemischen und petrochemischen Industrie werden unter Hochleistung palettiert. Leistungsstarke 1200 Säcke pro Stunde legt der Roboter der TRAPO AG vor, wenn er diese in unterschiedlichen Größen und Gewichten palettiert. Für stabile, sichere Lagen und perfekte Stapel als Basis für den intermodalen Transport sorgen individuelle Greifersysteme.

Zum Produkt
Pick and Place TRAPO AG

Pick and Place

Wir konfigurieren die perfekte Pick and Place-Anwendung.

In Aktion sehen

Pick and Place

Automatisiert: Picken und Verpacken keramischer Filter

Wurden bislang aufgrund hoher Bruchgefahr Keramikfilter von Hand in Kartons palettiert, übernehmen diese Aufgabe jetzt drei Pickerlinien. Während der Zuführung scannen Kameras Lage und Ausrichtung. Auf Basis dieser Information nehmen Picker über einen Sauggreifer die Keramikfilter auf, übergeben sie auf einen Vlies-Zuschnitt und legen sie dort ab. Die vollen Stapel aus allen Linien werden über einen Verfahrwagen der vollautomatischen Verpackung zugeführt.

Zum Produkt
Exaktes positionieren von Produkten in bereitgestellte Kartons durch Knickarmroboter.

Kartonbefüllung

Verpacken in Kartonagen - inklusive Beipackzettel und Qualitätskontrolle.

In Aktion sehen

Kartonbefüllung

Top-Leistung beim Verpacken in Kartons

Beim TRAPO Packing System (TPS Serie) nutzt TRAPO als Pionier innovative Hochleistungskinematik zum Weiterverpacken von Primärverpackungen. Bei der Variante mit großem Aktionsradius besitzt der Picker dank parallelkinematischem Aufbau einen rotationssymmetrischen Arbeitsraum und kann weit hinter sich greifen.

Zum Produkt
TRAPO Wrapping System

Ladungssicherung

Wickler mit schlankem Folienverbrauch - für stabile Transporteinheiten.

In Aktion sehen

Ladungssicherung

Intermodaler Transport: Palettensicherung mit Wickler

Petrochemische Produkte, Düngemittel und mehr: Palettierte Säcke mit chemischen oder petrochemischen Produkten werden vom TRAPO Stretch Wrapper (TSW Serie) vollautomatisch gesichert. Dabei wird die ganze Palette bei hoher Geschwindigkeit mit Folie umwickelt – so gewährleisten Hersteller die erforderliche Transportsicherheit.

Zum Produkt
TTs mit Säcken

Fahrerlose Transportsysteme

Sicherer, autonomer Palettentransport für Produkte der chemischen Industrie.

In Aktion sehen

Fahrerlose Transportsysteme

Fahrerloser Palettentransport für die Chemieindustrie

Mit dem Einsatz fahrerloser Shuttle schlägt die TRAPO AG ein neues Kapitel flexibler Fördertechnik für die chemische und petrochemische Industrie auf. Als Partner für industrielle Automatisierung bietet der TRAPO Transport Shuttle (TTS Serie) neue, flexible Kompetenz zwischen Produktion und Lager, um Paletten mit Kunststoffprodukten sicher zu transportieren.

Zum Produkt
Warehousing TRAPO AG

Lagermanagement

Sicher eingelagert - on demand bereit-
gestellt: automatisiertes Warehouse.

In Aktion sehen

Lagermanagement

TRAPO Kompetenz im (Hochregal-)Lager

Am Hochregallager übernehmen ganz nach Bedarf ein oder mehrere TRAPO Warehouse Shuttle Waren (TWS Serie) Waren. Der TWS beschleunigt mit 1,5 m/s² und absolviert den Zyklus aus Ausfahren, Greifen und Einfahren in maximal drei Sekunden. Das Regalsystem ist modular aufgebaut und flexibel erweiterbar. Die Leistung kann folglich jederzeit durch zusätzliche TWS und additive Hubgeräte signifikant erhöht werden.

Zum Produkt
TRAPO Ladungs System

Autonom be- und entladen

Sicheres, kontinuierliches, autonomes Be- und Entladen.

In Aktion sehen

Autonom be- und entladen

Verzicht auf Staplerverkehr: Autonom be- und entladen

Das TRAPO Ladungs System (TLS 3600) ist ein fahrerloses, kompaktes Transportsystem mit Hubeinheit, das drei Paletten gleichzeitig in einen Lkw oder für den intermodalen Transport in einen Überseecontainer verladen kann. Dabei korrigiert es seine Position selbsttätig. Dieser kontinuierliche Beladungsprozess spart Zeit und Wegstrecke und ermöglicht die Beladung eines 13 Meter langen Aufliegers mit 33 Paletten in ca. 15 Minuten. Natürlich kann dieser Prozess auch in umgekehrter Reihenfolge zur Entladung von Lkw durchlaufen werden.

Zum Produkt
Konventionelle Fördertechnik TRAPO AG

Fördertechnik

Fördertechnik inklusive Zubehör: Waagen, Etikettiersysteme, Egalisiersysteme und mehr.

In Aktion sehen

Fördertechnik

 

Wir fördern schonend Sack-, Kanister- und Palettenware

Modulbandförderer, Umsetzer, Allseitenrollenförderer, Ausschleus- oder Verteilstationen und mehr: Wir fertigen auch für Ihre Branche und Ihre Produkte die optimale Förderstrecke – beispielsweise für Säcke, Eimer, Kanister, Leer- und Vollpaletten. Heute sind starre, bewährte Komponenten ebenso im Angebot wie mobile Förderstrecken. Made in Germany – das Gesamtportfolio der Fördersysteme wird am Stammsitz in Gescher-Hochmoor gefertigt.

Zum Produkt
TIM Alles aus einer Hand

Chemie und Petrochemie 4.0

Datenmanagement beantwortet Sicherheitsvorgaben der chemischen Industrie.

In Aktion sehen

Chemie und Petrochemie 4.0

Wartung und Personaleinsatz proaktiv planen

Nutzen Sie TIM, das TRAPO Intelligent Managementsystem, um ein Maschinenleben lang das Beste aus Ihrer Anlage herauszuholen. TIM lässt sich in bestehende ME- und ERP-Systeme eingliedern und stellt rund um die Uhr wichtige Daten bereit – so können Sie jederzeit Optimierungen einleiten.

Zum Produkt

Case Studies zur Automatisierung für die chemische und petrochemische Industrie

Jörg Thomas
Ihr Ansprechpartner

Jörg Thomas

Head of Sales

Fon: +49 2863 2005-0
E-Mail: jthomas@trapo.de

Newsletter abonnieren