Nachhaltigkeit

Wir entwickeln innovative Lösungen,
die in der Zukunft Bestand haben

Als TRAPO AG übernehmen wir Verantwortung für Planet, People und Profit. Gesetzliche Bestimmungen zur Nachhaltigkeit und zum Schutz der Umwelt und ihrer Ressourcen sehen wir als Mindestanforderungen und werden, wo immer es technisch möglich und wirtschaftlich vertretbar ist, Maßnahmen ergreifen, die darüber hinausgehen.

Automatisierung steigert die Sicherheit von Mensch und Produktionsleistung

Unternehmerisch verantwortlich zu handeln bedeutet auch, in all unserem Tun transparent zu agieren, das Streben nach aktivem Klimaschutz und – insbesondere in Pandemiezeiten – die Sicherheit von Mensch und Waren nicht aus den Augen zu verlieren.

Unser Ziel ist es, auch in Zukunft mit modernen Automatisierungs-Lösungen, Gesamtanlagenkompetenz, innovativen und bewährten Komponenten sowie Serviceleistungen weltweit zu nachhaltiger Lebensqualität und besseren Arbeitsbedingungen beizutragen.

Vor Ort übernimmt die TRAPO AG als mittelständisches Unternehmen Verantwortung gegenüber dem Standort und den Menschen, die hier leben und arbeiten.

Logo Blue Competence
Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence

Blue Competence ist eine Initiative des VDMA, um Nachhaltigkeit im Maschinen‐ und Anlagenbau zu fördern, aber auch nachhaltige Lösungen der Branche bekannt zu machen. Mit unserer Partnerschaft verpflichten wir uns zur Einhaltung der zwölf Nachhaltigkeitsleitsätze des Maschinen‐ und Anlagenbaus.

Skulptur
Skulptur aus Restmaterialien der Fertigung

Eine vier Meter hohe Skulptur hat auf dem Gelände der TRAPO AG ihren Platz gefunden. Der italienische Künstler Angelo Monitillo nutzte dafür ausgestanzte und gelaserte Reststücke aus der Fertigung. Sein Werkzeug: das Schweißgerät. Sein Thema: die Begegnung von Mensch und Roboter. Gleichzeitig ist die repräsentative Skulptur Symbol für das Nachhaltigkeitsbestreben der TRAPO AG.

Nachhaltigkeit TRAPO AG
Dienstwagen fährt ökologisch!

Botenfahrten, Kundenbesuche und Transporte: Vor Ort ist das TRAPO-Team dank E-Mobil 100% emissionsfrei und leise unterwegs; die Stromtankstelle befindet sich auf dem Werksgelände. Wenn der Flitzer auf dem Parkplatz in Gescher-Hochmoor steht, ruht er eigentlich – und lädt nebenbei seine Batterie auf, damit er fit ist für die nächste Tour!

100% Öko-Strom aus Wasserkraftwerken:

Wasser ist Inbegriff für Sauberkeit – dies gilt auch für die Stromgewinnung, mit deren Energie die TRAPO AG Produktion und Verwaltung versorgt.

Nachhaltigkeit bei TRAPO
Ressourcen schonen

Auch die aktuellen Entwicklungen im Bereich Forschung und Entwicklung spiegeln das  Verständnis von Nachhaltigkeit und geben Investoren ein klares Signal: Als Partner für industrielle Automatisierung bietet die TRAPO AG weltweit für Produktion und Intralogistik Gesamtsystem-Lösungen für mehr Effizienz, weniger Ressourcenverbrauch und höhere Sicherheit.

Mehr erfahren

Jörg Thomas
Ihr Ansprechpartner

Jörg Thomas

Leiter Vertrieb

Fon: +49 2863 2005-0
E-Mail: jthomas@trapo.de

Newsletter abonnieren