Pick and Place

Präzision und Höchstleistung
bei Pick and Place-Systemen

Um Produkte wiederholgenau aufzunehmen und umzusetzen, empfiehlt sich der Einsatz von Pick and Place-Lösungen. Sie führen 24 Stunden täglich unter Höchstleistung und mit absoluter Präzision konstant die gleiche Bewegung aus und sorgen so für gleichbleibend hohe Qualität, Verfügbarkeit und Taktraten.

Mit Picker-Lösungen Produktionszeit verkürzen

Automatisierte Picker-Lösungen berücksichtigen das produktspezifische Fertigungsszenario, beispielsweise den Einsatz im Care-Bereich. Die Aufgabenstellung: Bauteile oder Materialien aufzunehmen und zu platzieren. Dafür werden sie mit entsprechender Traglast ausgestattet. Zusätzlich wird jede Pickereinheit um modernste Greifertechnologie ergänzt, um bei hoher Geschwindigkeit Produkte am getakteten Förderband gleichbleibend präzise zu picken.

Durch das Automatisieren von Sortieraufgaben optimieren Hersteller ihre Produktionsprozesse. Darüber hinaus bedeutet dies für Hersteller optimale Effizienz in der Produktion, kürzere Durchlaufzeiten, weniger Ausschuss, die nachhaltige Entlastung der Menschen bei monotonen Tätigkeiten und die Reduzierung von Fehlern.

Newsletter abonnieren