Palettierer

Palettierer von TRAPO: hohe Effizienz und Transportsicherheit

Unsere Roboteranwendungen und Palettierer optimieren Ihre Palettier- und Depalettiervorgänge nachhaltig, sichern Ihre Produkte für den intermodalen Transport und werden im mechanischen und steuerungstechnischen Bereich an das vorgegebene Produktionsumfeld angepasst.

Abhängig von Ihrem Produkt entscheiden Sie sich für den passenden Palettierer: Lagenpalettierer, Roboterpalettierer oder ein Portal, mit dem Sie auch schwerste Güter heben. Mit Hilfe individueller Robotergreifer wird die Pallettierleistung optimal auf unterschiedliche Packstücke und Ladungsträger aller Branchen angepasst – unabhängig von Form, Maßen und Oberflächenbeschaffenheit.

Selbstverständlich sind bei Palettierern der hohe Automatisierungsgrad und die einfache Bedienung, die den störungsfreien Ablauf ermöglichen. Flexibel, zuverlässig und effizient stellen sich die Hochleistungs-Palettiersysteme der TRAPO AG auch auf häufig wechselnde Produkte und Packmuster ein.

Welche Aufgaben übernimmt ein Palettierer?

Optimale Palettiertechnik bildet die zuverlässige Grundlage für sicheren Warenversand.

Anschließend an die Lagenbildung bieten Palettierer von TRAPO eine Lösung für jede Branche: präzise in der Handhabung, schonend zum Produkt und mit stets exakter Stapelbildung. Die flexible Palettiertechnik des TRAPO Lagenpalettierers empfiehlt sich nicht allein für jedes Produkt, sondern auch für jede Arbeitsumgebung.

Unsere Palettierer agieren energiesparend und lärmreduziert. Die Palettiertechnik von TRAPO wird vom Bedienpersonal für die einfache Handhabung und hohe Leistung geschätzt.

Was ist eigentlich ein Lagenpalettierer?

Automatisiert gesteuerte Lagenpalettierer können große Volumina an Kartons, Säcken oder Behältern unter Höchstleistung palettieren – das TRAPO Vertriebsteam berät sie gern!

Für einen Lagenpalettierer sprechen die einfache Bedienung und hohe Flexibilität. Beim Lagenpalettierer wird die komplette Lage nach Vorgabe bereitgestellt und in einem Schritt auf der Palette abgesetzt – eben Lage für Lage, bis die gewünschte Stapelhöhe erreicht ist.

Was ist ein Palettierroboter?

Schnelle Taktzeiten und gleichbleibend hohe Qualität: Palettierroboter gehören in automatisierter Umgebung zum Produktionsalltag. Mit Portalen lassen sich hohe Nutzlasten palettieren, während der Knickarmroboter flexibel an jeder Stelle einsetzbar ist. Komplettiert werden Sie mit Robotergreifern – insbesondere effizienten Multifunktionsgreifern, die den Greiferwechsel erübrigen und damit zusätzlich Zeit einsparen.

Das TRAPO Team berät zur Auswahl der verfügbaren Roboter-Technologien.

Newsletter abonnieren