Qualitätsstandards Zertifizierungen

Aufgaben/ Ziele des Qualitätsmanagements

Gelebtes Qualitätsmanagement steuert alle Führungs-, Planungs- und Steuerungstätigkeiten. Die TRAPO AG reduziert diese Managementaufgaben nicht auf die reine Einhaltung von Normen und Gesetzen, sondern lebt den organisatorisch geprägten Umgang mit höchstem Qualitätsanspruch konsequent in Geschäftsprozessen, Abteilungen und der Firmenkultur.

Das Qualitätsmanagement wurde bereits 1996 installiert und seither konsequent weiterentwickelt.

Umwelt- und Energiemanagement

Das Umwelt- und Energiemanagement der TRAPO AG ist klar definiert: Unsere Ingenieure suchen konsequent nach Wegen, in Robotik, Automatisierung und Steuertechnik langlebige Produktgenerationen zu entwickeln, in der Produktion sparsam mit wertvollen Rohstoffen umzugehen und Altlasten zu vermeiden.

ISO 9001 wurde neu strukturiert und die Inhalte überarbeitet, so dass die Energie- und Umweltmanagementnormen optimal integriert werden können.

Die Installation der neuen TRAFO Station wurde im November 2015 abgeschlossen, die Endabnahme erfolgte im Dezember 2015. Seither liefert die TRAFO Station grundlegende Daten für das Energiemanagement, das die Zukunft prägen wird.

Wenn wir dank strategischem Energiemanagement Energien sinnvoll nutzen, sparen wir aktiv und stärken gleichwohl die Wettbewerbsfähigkeit unseres Unternehmens.

Kurzfristiges Ziel der TRAPO AG ist die Zertifizierung im Bereich Umwelt- und Energiemanagement. (Umweltmanagement: DIN EN ISO14001; Energiemanagement: DIN EN ISO 50001).